t-online Formel 1 feeds

formel-1 | t-online

David Schumacher will es in die Königsklasse des Rennsports schaffen. Der Weg dorthin ist aber schwierig – und der 20-Jährige übt scharfe Kritik.

Mick Schumacher ist weiterhin noch ohne Cockpit für die kommende Saison. Onkel Ralf sieht für ihn aber vor allem einen möglichen Rennstall.

So viel Formel 1 gab es noch nie auf der Straße: Ein neuer Mercedes bringt den Rennsport in die Serienproduktion. Das zeigt sich an den Fahrleistungen. Und am Preis.

In der Sommerpause der Formel 1 fängt das Fahrerkarussell an, sich zu drehen. Für Mick Schumacher könnte das Stühlerücken zum Schleudersitz werden.

Stärker als ein Formel-1-Auto: Motorsport-Frührentner Nico Rosberg fährt zwar nur noch auf der Straße – aber wenn er will, schneller als seine Ex-Kollegen.

Oscar Piastri will nicht für den französischen Rennstall fahren. Teamchef Otmar Szafnauer kritisiert den Youngster nun mit deutlichen Worten.

Mit den Spice Girls eroberte Geri Halliwell einst die Popwelt. Ihre extravagante Garderobe gehörte zu ihrem Markenzeichen. Die gibt es heute nicht mehr.

Mick Schumachers Vertrag in der Formel 1 läuft aus. Und der 23-Jährige steht vor einer ungewissen Zukunft. Denn sein Team plant womöglich ohne ihn.

Oscar Piastri zählt zu den talentiertesten Nachwuchsfahrern der Formel 1 – und zu den begehrtesten. Seine Zukunft sorgt für Chaos und Fragezeichen.

Die Villa des ehemaligen Königsklassen-Piloten wird durch ein Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Zanardi selbst muss ins Krankenhaus.

Alpine gab bekannt, dass Oscar Piastri kommende Saison für den französischen Rennstall fahren wird. Doch der widerspricht nun – mit deutlichen Worten.

Nach dem feststehenden Wechsel des Spaniers war ein Cockpit beim Rennstall für 2023 frei. Nun steht fest, wer dort nächste Saison sitzen wird.

Sebastian Vettel hat sein Karriereende nach dieser Saison bekannt gegeben. Aston Martin braucht also Ersatz – und hat diesen bei der Konkurrenz gefunden.

In einem packenden Rennen setzt sich der Niederländer durch, auf dem Podium gibt es zwei Überraschungen. Und Ferrari? Erlebt die nächste Enttäuschung.

Die letzte Session vor dem Qualifying wird ereignisreich. Sebastian Vettel hat Pech – dafür setzt sich einer an die Spitze, mit dem niemand gerechnet hat.

Nach seinem unter der Woche angekündigten Rücktritt zum Saisonende, hat sich Sebastian Vettel zu Nachfolgern bei Aston Martin geäußert.

Im zweiten freien Training sichert sich Charles Leclerc die Bestzeit. Er und sein Teamkollege Carlos Sainz gaben das Tempo vor – Vettel mit Verbesserung.

Im 1. freien Training auf dem Hungaroring legt Carlos Sainz die Bestzeit vor. Sebastian Vettel kann noch nicht weiter nach vorne fahren.

Der viermalige Weltmeister beendet zum Ende der laufenden Saison seine Karriere. Vater Norbert Vettel spricht über die Entscheidung seines Sohnes.

Auf der Rennstrecke hat es Sebastian Vettel zu Weltruhm gebracht. Doch sein Privatleben hält der F1-Weltmeister streng unter Verschluss. Was wir wissen.