t-online Formel 1 feeds

Aktuelles zum Thema Formel 1

Le Castellet (dpa) - Ratlos strich sich der entzauberte Lewis Hamilton durch den frisch geschorenen Backenbart. Noch lange nach dem denkwürdigen Formel-1-Krimi von Le Castellet war der siegverwöhnte Dauer-Weltmeister erstaunt, wie Titelrivale Max Verstappen ihn so hatte düpieren können. "Keine Ahnun

Le Castellet (dpa) - Überglücklich fiel Max Verstappen nach der irren Formel-1-Hatz von Frankreich seinem Papa und seiner Freundin in die Arme. Dank einer genialen Reifentaktik hatte der Niederländer am Sonntag in Le Castellet mit einem Überholmanöver in der vorletzten Runde noch seinen WM-Widersach

Das Rennen in Le Castellet steht ganz im Zeichen des Zweikampfs zwischen den beiden Titelkandidaten. Am Ende setzt sich Max Verstappen knapp vor Lewis Hamilton durch – und auch Sebastian Vettel zeigt die nächste ansprechende Leistung. Was für ein Krimi zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen beim

Le Castellet (dpa) - Max Verstappen will beim Grand Prix von Frankreich (15.00 Uhr/Sky) seine Formel-1-Führung ausbauen. Der Niederlander eroberte Startplatz eins und verpasste damit seinem Titelrivalen Lewis Hamilton einen unerwarteten Dämpfer. Zuletzt hatte der Mercedes-Superstar in Frankreich zwe

Le Castellet (dpa) - Max Verstappen hat die Mercedes-Herrschaft in Frankreich beendet und seinem Formel-1-Titelrivalen Lewis Hamilton die nächste Niederlage verpasst. Der WM-Spitzenreiter holte sich im erstaunlich starken Red Bull souverän die Pole Position für das siebte Saisonrennen in Le Castelle

Für Sebastian Vettel und Mick Schumacher lief das Qualifying zum Grand Prix von Frankreich alles andere als rund. Vettel verpasste Q3, Schumacher sorgte für eine Unterbrechung. Red-Bull-Pilot Max Verstappen startet von der Pole Position in den Großen Preis von Frankreich (Sonntag, ab 15.00 Uhr im Li

Le Castellet (dpa) - Der WM-Führende Max Verstappen hat auch im Abschlusstraining beim Großen Preis von Frankreich die schnellste Runde gedreht. Der 23-Jährige verwies im Red Bull am Samstag wie schon bei seiner Bestzeit am Vortag den Finnen Valtteri Bottas im Mercedes auf den zweiten Platz. Dritter

Le Castellet (dpa) - Nach den Stadt-Rundfahrten in Monaco und Baku stellt der Ausflug nach Frankreich den Formel-1-Piloten vor neue Herausforderungen. Windböen, rutschiger Asphalt und hohe Temperaturen bereiteten WM-Spitzenreiter Max Verstappen und seinen Verfolgern vor der Jagd nach den besten Star

Le Castellet (dpa) - Sebastian Vettel droht nach dem jüngsten Podiumsglück wieder der Absturz ins hintere Formel-1-Mittelfeld. Nach einem Crash mit einer Werbebande und blauen Flecken im Cockpit beendete der Aston-Martin-Pilot die beiden Trainings zum Großen Preis von Frankreich jeweils auf dem 15.

Nach dem Erfolg im letzten Rennen war Sebastian Vettel hochmotiviert ins Training gestartet, doch die Resultate spiegelten das am Ende nicht wieder. Anders als bei Max Verstappen oder den Silberpfeilfen. Mercedes ist zurück an der Spitze, Sebastian Vettel wieder ein gutes Stück weg: Valtteri Bottas

Le Castellet (dpa) - Das Fern-Urteil von Nico Rosberg hatte seinem glücklosen Formel-1-Nachfolger gerade noch gefehlt. Als hätte Valtteri Bottas im fünften Jahr bei Mercedes nicht schon genug Sorgen, empfahl der PS-Ruheständler Rosberg eine baldige Ausmusterung des Finnen bei den Silberpfeilen. "Aus

Le Castellet (dpa) - Valtteri Bottas ist inmitten der Spekulationen um seine Zukunft bei Mercedes zum Trainingsauftakt in Frankreich die schnellste Runde gefahren. Der finnische Formel-1-Pilot verwies in Le Castellet seinen Teamkollegen Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Der siebenmalige Weltmeis

Le Castellet (dpa) - Gleich drei Formel-1-Rennen stehen in den nächsten drei Wochen auf dem Programm. Los geht's in Frankreich, wo Lewis Hamilton am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) nur zu gerne wieder die Führung in der WM-Wertung übernehmen würde. Doch vor dem siebten Saisonlauf in Le Castellet liegt Max V

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Vizeweltmeister Valtteri Bottas hat Medienberichte über sein angeblich bereits feststehendes Aus bei Mercedes am Saisonende dementiert. "Niemand hat mir etwas davon gesagt, das stimmt nicht. Das basiert nicht auf Fakten", sagte der 31-jährige Finne. Mehrere internationa

Le Castellet (dpa) - Nikita Masepin hat sich für sein hartes Fahrmanöver gegen Formel-1-Teamkollege Mick Schumacher entschuldigt. "Auf der Ebene sind wir jetzt okay", sagte Schumacher vor dem Großen Preis von Frankreich in Le Castellet. "Der Grund, warum ich mich recht stark aufgeregt habe, war einf

Le Castellet (dpa) - WM-Spitzenreiter Max Verstappen ist nach seinem heftigen Crash beim jüngsten Formel-1-Rennen in Baku nicht zufrieden mit der Ursachenforschung bei Reifenhersteller Pirelli. "Es war ein bisschen vage, was sie mitgeteilt haben", sagte der Red-Bull-Pilot am Donnerstag vor dem Große

Le Castellet (dpa) - An den Kampf um die vorderen Plätze könnte sich Sebastian Vettel gewöhnen. "Ich hoffe, dass wir jetzt regelmäßiger in die Punkte fahren können", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister vor dem Großen Preis von Frankreich. Nach den Rängen fünf (Monaco) und zwei (Baku) soll es a

Le Castellet (dpa) - Nach dem Spektakel von Baku stehen Weltmeister Lewis Hamilton und Herausforderer Max Verstappen auch in Frankreich im Fokus. Vor dem siebten Saisonlauf der Formel 1 am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) geht es im Titelkampf weiter eng zu. Die Vorzeichen auf dem Kurs in Le Castellet sind a

Berlin (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Alpine und der Rennfahrer Esteban Ocon haben ihren Vertrag vorzeitig verlängert. Der 24-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2024, wie der Rennstall bekanntgab. Der Franzose fährt seit 2020 für das Team, das damals unter dem Namen Renault startete. I

Le Castellet (dpa) - Es braucht schon eine Menge, um den sonst so besonnenen und höflichen Mick Schumacher aus der Fassung zu bringen. Ein gefährliches Zucken seines Teamkollegen Nikita Masepin bei mehr als 300 km/h war dann aber doch zu viel. "Was zur Hölle war das? Ehrlich? Im Ernst? Will er uns u