RSS Feed Script von Sebastian Gollus: http://www.web-spirit.de/webdesign-tutorial/7/RSS-Feed-auslesen-mit-PHP ************* hier: t-online feeds *************

nachrichten | t-online

ARD-Skandal, Krieg, Corona-Folgen: Die aktuellen Debatten wirken seltsam beschränkt. Dabei gäbe es brisante Themen, die mehr Beachtung erfordern.

Tag 173 seit Kriegsbeginn: Selenskyj ruft russische Bürger zum Widerstand auf. Ein Hauptmann der ukrainischen Armee ist gestorben. Alle Infos im Newsblog.

Die Taliban feiern, dass sie vor einem Jahr Kabul eingenommen haben. Währenddessen melden Rebellen einer ihrer bisher größten Erfolge gegen die Islamisten.

Er soll gegen das Spionagegesetz verstoßen haben, doch für Donald Trump sind die Durchsuchungen Teil einer politischen "Hexenjagd. Dem FBI macht der ehemalige US-Präsident weitere Vorwürfe.

Bislang hat die Stiko die vierte Corona-Impfung für Menschen über 70 empfohlen. Das soll sich nun offenbar ändern.

Mit Lügen und Gewalt zwingt die russische Armee junge Männer zum Krieg. Geleakte Emails zeigen das Ausmaß der Verrohung.

Das Gebiet um das besetzte Atomkraftwerk Saporischschja soll mit schwerer Artillerie beschossen worden sein. Die Ukraine wirft Russland "atomaren Terror" vor.

Vor einem Jahr zog die Bundeswehr aus Afghanistan ab. Im t-online-Interview schildert eine Ortskraft der Deutschen, wie sie sich im Stich gelassen fühle.

Anwohner einer Mülldeponie im südostasiatischen Nepal protestieren für ihre Umsiedlung in ein besseres Gebiet. In den Straßen der Hauptstadt häuft sich nun der Müll.

Die FDP setzt sich für mehr Einwanderung ein. So spricht sich Parteivize Johannes Vogel hat sich für eine selbst organisierte Zuwanderung ohne vorherige Arbeitsstelle aus.

Hungersteine werden Felsen in Flüssen genannt, die nur bei großer Trockenheit frei liegen. Nun sind sie wieder zu sehen – künftig wird das wohl öfter passieren.

In der Londoner Downing Street sind die Umzugslaster vorgefahren. In drei Wochen soll die Nachfolge vom britischen Premier Boris Johnson ernannt werden.

SPD-Chef Klingbeil macht Druck auf den Bundeskanzler: Scholz Ankündigungen, es solle weitere Entlastungen geben, müssten mit Inhalt gefüllt werden.

Die Gasumlage wird wohl Hunderte Euro Mehrkosten für die Verbraucher bedeuten. "Bittere Medizin", so Minister Habeck. Eine Alternative gebe es aber nicht.

Behörden in Brandenburg und Polen rätseln weiterhin über den Grund für das Fischsterben in der Oder. Ein Experte geht von 100 Tonnen totem Fisch aus.

Die Gasumlage soll Unternehmen entlasten – Bürgerinnen und Bürger müssen mehr bezahlen. Die Opposition kritisiert die Maßnahme scharf.

Russische Touristen können problemlos nach Finnland einreisen. Dort werden sie aber an den Krieg gegen die Ukraine erinnert.

Die Krise um Taiwan ist noch lange nicht vorbei. China hat weitere Militärübungen rund um die unabhängige Insel angekündigt.

Tote Oder, leerlaufende Stauseen: Ökologisch ist der Sommer verheerend. Danach aber kommt der Herbst, in dem die Regierung das Land zusammenhalten muss.

Dietmar Bartsch hat sich bei einem Fahrradunfall verletzt. Der Fraktionschef der Linken wurde in eine Klinik eingeliefert.